Viagra Ersatz rezeptfrei: 8 Alternativen zum berüchtigten Potenzmittel

Viagra ist ein Multi-Milliarden Bestseller Medikament, aber es hat bedeutende Nebenwirkungen. Dankenswerter Weise gibt es eine Fülle von erprobten, natürlichen Alternativen! In diesem Artikel geht es um Viagra Ersatz rezeptfrei und legal erhältlich.


Erektile Dysfunktion: Welchen Viagra Ersatz gibt es rezeptfrei?

Erektile Dysfunktion (ED) ist keine unbedeutende Angelegenheit. Tatsächlich hat ein amerikanischer Arzt es bildhaft ‚the canary in the trousers‘ genannt. Wörtlich übersetzt heißt das ‚der Kanarienvogel in der Hose‘. Gemeint ist natürlich der Vogel als Informationsträger. Grund dafür ist, dass ED einen bekannten Vorboten für verschiedene Gefäßerkrankungen darstellt.

Neben der Bedeutung für die allgemeine Gesundheit hängt auch das männliche Ego zu einem großen Teil von der Fähigkeit ab, eine Erektion zu bekommen. Wenn das nicht wie erwartet funktioniert, wird normalerweise die Intimität stark darunter leiden. Wenn in einer Beziehung sexuelle Probleme auftauchen, dann wirken diese sich zu 90% auch auf die Beziehung aus. Gibt es jedoch keine Probleme mit der Manneskraft, dann macht dieser Bereich nur etwa 10% des Erfolges einer Beziehung aus.

Männer zwischen etwa 35 und 45 Jahren sehen sich einem Phänomen gegenüber, das Klimakterium virile genannt wird. Dabei handelt es sich in etwa um das männliche Pendant zu den weiblichen Wechseljahren (Menopause), weshalb man auch den Begriff Andropause findet. In diesem Lebensabschnitt geht der Testosteronspiegel herunter und die körperliche Leistungsfähigkeit nimmt ab. Auch Schlafstörungen, Verlust der Libido und Impotenz sind typische Merkmale, die auf viele Männer dieser Altersgruppe zutreffen.

Warum ist Viagra Ersatz ohne Rezept so wichtig? Viagra Ersatz rezeptfrei

Die pharmazeutische Industrie, allen voran ‚Pfizer‘ mit Viagra, aber auch Bayer Pharma etc. haben jahrzehntelang schwer von dieser natürlichen Phase der männlichen Entwicklung profitiert. Doch diese Medikamente haben schwere, manchmal sogar tödliche Nebenwirkungen. Fast jeder hat schon mindestens eine Geschichte über einen (älteren) Mann gehört, der unter Einfluss von Viagra beim Sex gestorben ist.

Auch wenn Sie jetzt denken ‚wenn schon sterben, dann bei gutem Sex‘, ist die bessere Alternative doch in jedem Fall die schönste Nebensache der Welt nicht nur zu genießen, sondern auch zu überleben. Daher werden natürliche Alternativen zu Viagra heute mehr gebraucht denn je.

Viagra Ersatz pflanzlich

Also, was für Nachweise für die Wirksamkeit von pflanzlichem Viagra Ersatz gibt es denn eigentlich? Schauen Sie sich mal an, was potenzmitteltester.org für Sie gefunden hat.

L-Arginin

Nummer 1 auf der Liste ist die Aminosäure L-Arginin. Als eine Vorstufe für Stickstoffmonoxid ist diese nicht-essentielle Aminosäure besonders wichtig bei Verletzungen und Stress. Unter normalen Umständen kann der Körper genug dieser Substanz herstellen. In Zeiten von Stress oder Verletzungen hingegen ist die Zufuhr dieser Substanz von außen von großer Bedeutung.

Auch wenn die Arterien unter einer Dysfunktion des Endothels (Kontaktzone zwischen Blut und Blutgefäß) leiden und sich dadurch nicht mehr ausreichend weiten können, kann die Zugabe von L-Arginin diesen Zustand korrigieren. Durch die gesteigerte NO-Produktion kann der Blutfluss gesteigert werden, was zur Linderung der Herz-Kreislauf-Störung und somit auch der Potenzprobleme beitragen kann. Es gibt mehr als eine Hand voll klinischer Studien über L-Arginin allein oder in Kombination mit anderen medizinisch wirksamen Lebensmittel (Nutrazeutikum), welche den Beitrag von L-Arginin zur Umkehrung einer ED bestätigen.

Pycnogenol (aus der Rinde der französischen Meereskiefer)

Diese erstaunliche Substanz hat eine breite Palette von Vorteilen für die Gesundheit. Tatsächlich wurden mehr als 80 klinisch nachgewiesene Nutzen für die Gesundheit gezählt. In Bezug auf ED wirkt Pycnogenol als ein hochwirksamer Verstärker anderer Wirkstoffe (Bioenhancer). In zwei unabhängigen Studien wurde die Kombination von L-Arginin mit Pycnogenol als höchst wirksam und sicher bezeichnet.

Ginseng Viagra Ersatz rezeptfreiRoter Ginseng

Diese bemerkenswerte asiatische Pflanze wird bereits seit tausenden von Jahren genutzt, um die Ausdauer und Langlebigkeit zu erhöhen. Eine beträchtliche Menge wissenschaftlicher Beweise stützt die traditionelle Nutzung. Im Jahr 2008 wurde sogar ein Werk veröffentlicht, das die bisherigen wissenschaftlichen Studienergebnisse zusammenfasst. Dieses geht besonders auf 7 randomisierte klinische Versuche über den Wert von Ginseng für die Behandlung von ED ein. Im Fazit dieses Werkes heißt es, dass alle diese Versuche Grund zu der Annahme geben, dass Roter Ginseng sehr effektiv in der Behandlung von Erektiler Dysfunktion ist.

Maca

Diese südamerikanische Knolle, die sowohl als Nahrungsmittel der Einheimischen als auch Heilmittel Verwendung findet, soll beim Mann die Zeugungsfähigkeit steigern. Bei beiden Geschlechtern soll es die Libido erhöhen. In klinischen Versuchen wurde bei männlichen Probanden nach wenigen Wochen der Einnahme eine Steigerung der Spermienzahl festgestellt. Außerdem wirkte sich die Einnahme positiv auf die Erektionsfähigkeit aus und erhöhte subjektiv den sexuellen Antrieb.

Tongkat Ali (Eurycoma longifolia)

Wie viele traditionelle Heilpflanzen hat auch Tongkat Ali eine große Palette von Anwendungen. Darunter fällt unter anderen die Nutzung als Stärkungsmittel nach der Geburt, als Heilmittel bei  Malaria und Fieber, als Hilfsmittel bei Verdauungsstörungen und Magenverstimmung, sowie als Aphrodisiakum. Zwei vorklinische Versuchsreihen haben die hohe Effektivität von Tongkat Ali für die Steigerung der sexuellen Leistungsfähigkeit gezeigt und bestätigten seine luststeigernden Eigenschaften.

Safran Viagra Ersatz rezeptfreiSafran

Dieses heilige Gewürz ist hochwertig sowohl als Gewürz in der gehobenen Küche als auch als medizinischer Wirkstoff. Eine Studie hat signifikante Effekte bei der Behandlung von ED mit 200mg Safran pro Tag gezeigt. Das Resultat einer Studie von 2009 war ein positiver Effekt von Safran auf die Manneskraft mit einer erhöhten Anzahl und Dauer von Erektionen bei Patienten mit Erektiler Dysfunktion bei einer Einnahme von nur zehn Tagen.

Yohimbe

Diese kraftvolle Pflanze gilt in Verbindung mit L-Arginin als effektives Heilmittel gegen ED. Eine Studie aus dem Jahr 2002 fand heraus, dass die orale Anwendung von 6 Gramm L-Arginin Glutamat mit 6 Milligramm Yohimbin bei Patienten mit leichter bis mäßiger ED zu einer Verbesserung führt.

Dabei muss allerdings vor Risiken gewarnt werden. Die Anwendung von Yohimbe und seinem aktiven Wirkstoff Yohimbin kann zu ernsthaften Nebenwirkungen wie Bluthochdruck führen. Es ist daher ratsam, es nur unter Beratung durch einen Arzt oder Kenner der Kräutermedizin zu versuchen, um eventuelle Nebenwirkungen zu vermeiden. Dies gilt vor allem, wenn bereits verschreibungspflichtige Medikamente eingenommen werden.

Tribulus terrestris

Diese Pflanze hat Libido steigernde Eigenschaften bei Männern und Frauen. Eine Studie hat bereits gezeigt, dass Tribulus terrestris die Libido von Frauen steigern kann. Auch bei Männern haben vorklinische Versuche den positiven Effekt auf die männliche Libido angedeutet und drei Studien zeigten Nutzen bei der Behandlung von ED.

Grüner Tee

Ein hochkontroverser Tierversuch aus dem Jahr 2008 zeigt, dass Grüner Tee eine Ursache von ED ansprechen kann, indem er die Tendenz zur Artherosklerose (Verkalkung der Arterien) verringert. Dieser Versuch wurde zwar an Ratten durchgeführt, deutet jedoch darauf hin, dass dadurch Verbesserungen bei ED und Herz-Kreislauf-Gesundheit möglich sind. Dies ist allerdings nicht die erste Studie, die belegt, dass Grüner Tee bei Störungen des Endothels wirkt.

Viagra Ersatz ‚gesunde Lebensweise‘

Es gibt auch noch andere Wege die Potenz anzukurbeln als mit rezeptfreiem Viagra Ersatz aus der Apotheke. Hier finden Sie einige Möglichkeiten, an die Sie vielleicht gar nicht gedacht haben.

Workout

Eine der besten Methoden, um Ihr eigenes Körperbild, Ihr Selbstvertrauen und Ihre sexuelle Vitalität zu verbessern besteht in sportlicher Betätigung. Eine Studie aus dem Jahr 2009 fand heraus, dass Bewegungsmangel zu ED beiträgt – aber das konnten Sie sich sicherlich selbst denken.

Eine Prise Humor

Eine negative Lebenseinstellung, vor allem im Zusammenspiel mit einer Erkrankung, wirkt sich verheerend auf die Sexualität aus. Eine bemerkenswerte Studie aus dem Jahr 2008 fand heraus, dass Patienten mit einer Neurodermitis durch das Anschauen lustiger Filme eine kurzzeitige Besserung der ED verursachte.

Es gibt keine klaren Beweise dafür, dass dies für alle Patienten mit ED gilt. Dennoch sollte man auf den Fall versuchen als Voraussetzung für Linderung leichter sexueller Störungen eine gewisse Leichtigkeit und Unbeschwertheit zu erreichen. Sex sollte doch Spaß machen, richtig, Also versuchen Sie wann immer möglich die Sache mit etwas Spaß und Humor zu würzen.

Vorsicht bei Statinen

Eine Prämisse in der funktionellen Medizin ist, die Ursache einer Krankheit zu vermeiden anstatt nur die Symptome zu unterdrücken. Statine sind dafür bekannt, nachteilig auf die männlichen Keimdrüsen zu wirken und Testosteron und Libido zu senken. Das kann bekanntermaßen eine statinbedingte ED verursachen. Schauen Sie sich einmal diese Zusammenfassung von 7 Studien an, wenn Sie sich davon überzeugen möchten.

Es ist nicht immer möglich auf die Behandlung mit Statinen zu verzichten, vor allem, wenn es um die Behandlung von Herzkrankheiten geht. Aber die Tatsache, dass es eine Reihe von schweren Nebenwirkungen hervorrufen kann, stellt ihre Verwendung zumindest in Frage. Sprechen Sie Ihren Arzt zumindest auf diese möglichen Nebenwirkungen an, damit er unter Umständen einen geeigneteren Behandlungsansatz für Sie finden kann.

Vermeiden Sie Anti-Depressiva

Vielleicht überrascht es Sie, aber Antidepressiva haben sich als Hauptursache für sexuelle Störungen herausgestellt. Eine Studie aus dem Jahr 2006 fand heraus, dass durch selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI, engl. Selective Serotonine Reuptake Inhibitor) wie Prozac oder Paxil bei mehr als 90% der Patienten in mindestens einer Phase der sexuellen Aktivität Störungen auftreten. Dabei wurden nur Patienten berücksichtigt, die vorher keinerlei sexuelle Störungen hatten. Auch nach dem Absetzen der SSRI kann es bei einigen Patienten zu SSRI-bedingten sexuellen Dysfunktion kommen.

Was für Nachrichten! Gibt es etwas Deprimierenderes, als das eigene sexuelle Verlangen mit einem pharmazeutischen Hilfsmittel zu ruinieren?

PRODUKTREZENSIONGARANTIEVERSANDOFFIZIELLE WEBSEITE
VIGRAX kaufenVIGRAX

(4,9 / 5)
90 TagekostenlosHier klicken
Male Extra VerpackungMALE EXTRA

(4,8 / 5)
60 TagekostenlosHier klicken
viaman Kapseln VerpackungVIAMAN

(4,3 / 5)
keinekostenlos
ab 60€
Hier klicken
msx6 potenzmittelMSX6

(4,2 / 5)
keine5,90€

3-5 Tage
Hier klicken
prelox Kapseln VerpackungPRELOX

(3,9 / 5)
keinekostenlos
ab 60€
Hier klicken

Fazit zu Viagra Ersatz ohne Rezept

Letztendlich beginnt die sexuelle Störung im Gehirn. Kein Medikament kann eine Störung in der Paarbeziehung oder einen Mangel an Intimität heilen, der daraus folgt. Während es durchaus pflanzliche Alternativen zu Viagra – wie Ginseng, Tribulus, L-Arginin – gibt, sollte klar sein, dass ED nicht nur rein körperliche Ursachen haben muss. Ein Mangel an Verlangen kann auch ein Ausdruck für mangelnde Selbstachtung, schlechtes Körpergefühl oder fehlenden Sinn für Sinnlichkeit sein.

Nichtsdestotrotz ist es gut zu wissen, dass Alternativen zu Viagra und anderen Pharmazeutika existieren, deren Wirkung geprüft, bewiesen und sicher ist. Darüber hinaus ist es wichtig zu verstehen, dass ‚der Informant in der Hose‘ oftmals ein Warnsignal für körperweite Herz-Kreislauf-Probleme darstellt, das nicht einfach mit Potenzmitteln überspielt werden sollte.

Der beste Weg, Potenzproblemen vorzubeugen, ist durch eine radikale Ernährungsumstellung auf eine naturnähere Diät. Dazu gehört ein weitgehender Verzicht auf Getreide- und Milchprodukte. Dagegen sollte der Fokus mehr auf nährstoffreichen und kohlehydratarmen Gemüsen, Knollen sowie Früchten und Beeren liegen. Auch hochwertige natürliche Fette und Eiweißquellen vertragen sich besser mit der geerbten Ernährungsweise unserer biologischen Vorfahren.

Pflanzliche Potenzmittel als Viagra Ersatz kaufen

Die besten Potenzmittel mit Sofortwirkung

ProduktbildNamePreis/
Leistung
VersandWebsite
prosolution gelProSolution Gel (4,8 / 5)kostenlos
(ab zweiter Tube)
ViaGelViaGel (4,3 / 5)kostenlos ab 60€
Bestellwert
Vigrx ÖlVigRX Oil (4 / 5)kostenlos

Eine Liste mit den besten pflanzlichen Potenzmitteln oder sofort wirksamen Viagra Ersatz, der auch legal ist, finden Sie in früheren Artikeln.


Dieser Artikel stellt weder medizinischen Rat noch Diagnose oder Behandlungsplan dar. Scheuen Sie sich bei anhaltenden Potenzproblemen nicht vor einer medizinischen Konsultationmit einem Arzt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.