Die Top 5 Potenzmittel für 2018 im Test

 Sie sind bereits auf der Suche nach einem Top Potenzmittel? Dann sind Sie hier richtig, denn potenzmitteltester.org bringt Licht in den Dschungel aus Angeboten und findet regelmäßig das Beste für Sie.


Potenzmittel sind darauf ausgerichtet, das sexuelle Vergnügen zu steigern, die Manneskraft zu verbessern, Ihren Sexdrive zu erhöhen oder sogar den Penis zu vergrößern. Kurz gesagt, alles was mit Ihrem besten Stück zusammenhängt.

Das sind die wichtigsten Nutzen, die Sie von einem qualitativ hochwertigen Potenzmittel erwarten können:

  • gesteigerte Libido
  • verstärkter Sex Drive
  • festere Erektionen
  • länger andauernde Erektionen
  • verbesserte sexuelle Ausdauer
  • jugendlichere Einstellung zum Sex

Daher werden Sie unzählige verschiedene Potenzpillen finden. Zu entscheiden, welche Sorte sich am besten für Sie eignet, ist nicht einfach. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, für wen welches Potenzmittel hilfreich sein kann und welches Potenzprodukt in Ihrer spezifischen Situation das geeignetste ist.

Hier ist ein Überblick darüber, was Sie wissen müssen, bevor Sie das richtige Potenzmittel für sich auswählen.

 


Wer kann von der Einnahme eines Potenzmittels profitieren?

Potenzmittel sind für jeden Mann gemacht, der entweder leichte erektile Dysfunktion hat oder allgemein seine Performance im Bett verbessern möchte. Hier sind einige Beispiele:

1. Männer, die einen größeren Penis wollen

Frauen sehen das zwar meistens anders, aber es ist schon manchmal hart, ein Mann zu sein. Warum ist die Größe des Penis auch so verdammt wichtig? Abgesehen von den wenigen von Natur aus wirklich gut ausgestatteten Kerlen stellt sich doch fast jeder Mann mal diese Frage.

Daher versuchen verständlicherweise viele Männer bei der Penisgröße etwas nachzuhelfen, um ihr Ego zu boosten und eine eindrucksvollere Erektion zu bekommen.

2. Männer, die etwas Unterstützung brauchen

Falls Sie Probleme haben, eine volle Erektion zu bekommen oder zu halten, dann sind Sie nicht allein. Erektile Dysfunktion ist in der Tat recht häufig. Studien belegen, dass über die Hälfte der Männer gelegentlich, häufig oder dauerhaft an diesem Umstand leidet.

Je älter man wird, desto häufiger gerät man übrigens in diese Situation, da der Körper natürlicherweise an Leistungsfähigkeit verliert. Dazu kommen oft noch die mögliche Einnahme verschreibungspflichtiger Medikamente, sinkender Testosteronspiegel, ungesunder Lebensstil oder unentdeckte Erkrankungen, die den Zustand verschlimmern können.

3. Männer, die nicht mehr den alten Schwung haben

Die meisten Männer denken sicherlich, dass mangelnde Libido ein typisches Frauenproblem ist.

Aber ehrlich gesagt fordert der moderne Hochleistungslebensstil auch von vielen Männern einen Tribut. Schließlich ist niemand unverwundbar. Die Hauptursachen für mangelnde Libido sind bei Männern Stress, zu wenig Schlaf, Beziehungsprobleme und Testosteronmangel.

Die besseren Potenzmittel haben darauf eine Antwort und helfen nicht nur Ihrem besten Freund zu neuer Stärke sondern bringen auch Ihren Sexdrive wieder in Wallung.

„Welche Arten von Potenzmitteln gibt es eigentlich?“

Wenn Sie schon beim Arzt waren und ein Rezept bekommen haben, dann können Sie ein medizinisches Potenzmittel erhalten. Andernfalls gibt es die Möglichkeit, rezeptfreie Potenzmittel zu kaufen, die Sie im Laden kaufen oder im Internet bestellen können.

Medizinische Potenzmittel für die man eine Verschreibung braucht:

Wenn Sie den Stier gern bei den Hörnern packen, dann gehen Sie wahrscheinlich direkt zum Arzt und hoffen auf eine Verschreibung, mit der Sie eines der gängigen medizinischen Potenzmittel wählen können.

Falls Sie zu dieser Gruppe gehören, finden Sie hier einen Überblick über die besten Potenzmittel 2018, die Sie nur auf Verschreibung bekommen:

Viagra

Das ist der Klassiker, das bekannteste verschreibungspflichtige Potenzmittel der Welt. Die (kleinen) blauen Pillen sind die Vorhut im Kampf gegen erektile Dysfunktion.

„Wie funktioniert Viagra eigentlich?“

Viagra ist ein verschreibungspflichtiges Potenzmittel, das schnell wirkt. Nach ungefähr 30 Minuten setzt der Effekt ein und hält bis zu vier Stunden. Die Hauptfunktion von Viagra ist, den Blutfluss in den Penis zu verstärken, so dass eine Erektion lange genug aufrecht erhalten werden kann, um Sex zu haben.

Doch Achtung, Viagra kann bei zu hoher Dosierung auch einen Priapismus  (Dauerständer) verursachen, was erstmal spannend klingt, aber tatsächlich eine ernsthafte medizinische Komplikation darstellt.

Darüber hinaus gibt es einige typische Nebenwirkungen, die bereits auftreten können, wenn nur Viagra allein eingenommen wird. Dazu gehören nicht bedenkliche aber sehr unangenehme Wirkungen wie Schwindelgefühle, Kopfschmerzen, Übelkeit, Nasenverstopfung, Hitzewallungen und Verdauungsstörungen.

Levitra, Speedra und Cialis

Während Viagra der Klassiker unter den medizinischen Potenzmitteln ist und das Konzept der PDE5-Hemmung mit dem Wirkstoff Sildenafil überhaupt erst zur Marktreife gebracht hat, gibt es eine Reihe von weiteren Medikamenten, die mit ähnlichen Wirkstoffen die gleiche Wirkung erzielen.

Dieser Artikel könnte Sie ebenfalls interessieren: PDE 5 Hemmer: Was Sie über Viagra und Generika wissen sollten

Unterschiede gibt es bei der Schnelligkeit der Wirkung, der Wirkdauer und der Dosierung. Grundsätzlich sind jedoch sowohl Effekt als auch mögliche Nebenwirkungen vergleichbar.

Viagra Generika

Mit dem Ablauf des Patentschutzes für Viagra im Jahr 2013 hat sich der Markt für weitere Wettbewerber geöffnet, die weitere Medikamente mit dem Wirkstoff Sildenafil legal auf den Markt gebracht haben. Diese haben die gleiche Wirkung  wie das Original Viagra, sind aber um einiges günstiger.

Illegale Viagra Generika

Bereits vor Ablauf des Patentschutzes für Sildenafil ist der Wirkstoff von asiatischen Pharmafirmen kopiert und auf den Markt gebracht worden. Zum Beispiel unter dem Namen Kamagra werden entsprechende Medikamente angeboten, die jedoch aus vielerlei Gründen mit Vorsicht zu genießen sind.

Sie sind in erster Linie nicht in Deutschland zugelassen, dürfen also nicht legal importiert werden. Wer dies trotzdem tut und das Medikament auf eigenes Risiko nimmt, riskiert daher nicht nur Probleme mit dem Zoll sondern auch mit seiner Gesundheit.

Allgemeines zu PDE5-Hemmern

Noch ein paar abschließende Worte zu den verschreibungspflichtigen Potenzmitteln. Viagra wirkt wie die übrigen PDE5-Hemmer zwar bombensicher, allerdings lediglich unterstützend unter der Vorraussetzung, dass Mann auch erregt ist. Bei fehlender Libido kann auch Viagra nicht helfen. Außerdem bekämpft es letztlich nur Symptome, deren Ursachen meist woanders liegen und behandelt werden müssen.

Natürliche Potenzmittel auf pflanzlicher Basis

Weiter unten im Artikel finden Sie eine Liste der besten rezeptfreien Potenzmittel auf dem Markt. Aber hier ist erstmal eine Übersicht der gängigsten Wirkstoffe zur Verbesserung der Männlichkeit.

Wenn Sie also nicht den Weg über die rezeptpflichtigen Medikamente nehmen möchten und trotzdem mehr Leistung aufs Laken bringen wollen, dann besteht für Sie trotzdem Hoffnung in Form Potenzmittel aus der Pflanzenkraft.

Das sind die gängigsten natürlichen Wirkstoffe, die Sie in vielen der Potenzmittel auf pflanzlicher Basis finden werden:

Tribulus Terrestris (Erd-Burzeldorn)

Diese Pflanze ist unter vielen verschiedenen Namen bekannt, die meist auf die Form ihrer Kapselfrüchte anspielen, wie z.B. Teufelsdorn oder Krähenfuß. Sie ist in der Traditionellen Chinesischen und in der Indischen Medizin vielbeachtet und wird vielfältig eingesetzt. Dem Erdsternchen schreibt man eine aphrodisierende Wirkung zu. In der modernen Medizin wurden diesbezüglich bereits zahlreiche Studien durchgeführt.

Außerdem sagt man ihm eine potenzsteigernde Wirkung nach, die auf eine positive Wirkung auf den Haushalt der Sexualhormone zurückzuführen sein könnte. Der genaue biochemische Wirkmechanismus ist nicht bekannt, allerdings konnte in einer Studie eine Steigerung der Libido und eine Verbesserung der Potenz festgestellt werden. Eine weitere Studie ergab eine Verbesserung der sexuellen Leistungsfähigkeit bei männlichen Ratten, was einen Rückschluss auf eine entsprechende Wirkung beim Menschen zulässt.

„Wie wirkt Tribulus Terrestris also?“

Wissenschaftler nehmen an, dass der Extrakt aus den oberen Pflanzenteilen des Erdsternchens den Testosteronspiegel steigern kann und dadurch mehr Androgene (männliche Sexualhormone) hervorgebracht werden. Dies wiederum kann zu einer verbesserten Stickstoffausschüttung im Penisgewebe und damit zu einer Verbesserung der Erektion führen.

Einfach gesagt: Es bringt das Feuer zu Hause zum Brennen.

Auch wenn es allein nicht so wirkungsvoll wie die in den besten rezeptfreien Potenzpillen enthaltenen Kombinationen mit anderen pflanzlichen Stoffen (wie z.B. bei VIGRAX oder VigRX PLUS) ist, kann es immerhin einen Beitrag zur sexuellen Leistungsfähigkeit leisten.

Epimedium (Elfenblumen, umgangssprachlich Geiles Ziegenkraut)

Allein schon der Name klingt irgendwie nach sexuellem Hilfsmittel. Die Pflanze kommt ursprünglich aus Asien und enthält den Wirkstoff Icariin, der die ganze Arbeit leisten soll.

Wenngleich wissenschaftliche Studien an Menschen rar sind, deuten einige Versuche an Ratten darauf hin, dass Icariin eine leicht PDE5 hemmende Wirkung hat und die NO-Produktion verbessert.

Yohimbin

Yohimbin ist ein Wirkstoff aus der Rinde eines westafrikanischen Baumes. Er wurde seit langem als Aphrodisiakum benutzt aber wissenschaftliche Studien belegen auch eine Eignung bei erektiler Dysfunktion.

Studien zu Yohimbin wurden vor allem gegen Ende des 20. Jahrhunderts durchgeführt, bevor der synthetische Wirkstoff Sildenafil (PDE5-Hemmer, Viagra) auf dem Markt erschienen ist und die Behandlung von Potenzstörungen revolutioniert hat. Bis dahin waren natürliche Wirkstoffe die einzige nichtinvasive Möglichkeit, gegen Potenzschwäche vorzugehen.

Yohimbin gehört zu den wirkungsvollsten natürlichen Potenzmitteln. In einer Studie, bei der 82 Männer mit Erektionsstörung über einen Monat täglich eine Dosis Yohimbin einnahmen, zeigte sich bei mehr als einem Drittel der Probanden eine teilweise bis vollständige Wiederherstellung der Erektionsfähigkeit.

Hier ist die Top 5 der beliebtesten Potenzmittel im Vergleich:

PRODUKTREZENSIONGARANTIEVERSANDOFFIZIELLE WEBSEITE
VIGRAX kaufenVIGRAX

(4,9 / 5)
90 TagekostenlosHier klicken
Male Extra VerpackungMALE EXTRA

(4,8 / 5)
60 TagekostenlosHier klicken
viaman Kapseln VerpackungVIAMAN

(4,3 / 5)
keinekostenlos
ab 60€
Hier klicken
msx6 potenzmittelMSX6

(4,2 / 5)
keine5,90€

3-5 Tage
Hier klicken
prelox Kapseln VerpackungPRELOX

(3,9 / 5)
keinekostenlos
ab 60€
Hier klicken

# 1: VIGRAX

Vigrax ist ein raffiniertes Potenzmittel, das auf mehrere Arten wirkt. Es verbessert die Blutzirkulation und dadurch kann bei Erregung mehr Blut in den Penis fließen. Höherer Druck bedeutet härtere Erektionen. Des Weiteren wird die Sensitivität des Frenulums gesteigert, wodurch stärkere Erregungssignale an das Gehirn gesendet werden. Das führt zu einer gesteigerten NO Synthase und somit zu einer pralleren Erektion.

Vigrax hat eine hohe Zufriedenheitsrate von über 90%. Für Unentschlossene gibt es jedoch auch eine Geld-zurück-Garantie als Entscheidungshilfe. Vigrax ist rein pflanzlich und bietet mehrere Inhaltsstoffe, die bekanntermaßen Potenz und Libido steigernd sind. Es hat keine bekannten Nebenwirkungen.

Die Wirkweise ist auf langzeitige Anwendung ausgelegt – damit Sie dauerhaft einsatzbereit sein können!

VIGRAX kaufen

 

  • Natürliche Zusammensetzung
  • Klinisch geprüft
  • Langzeitwirkung
  • Geld-zurück-Garantie
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten

 

Offizielle Website besuchen!

 

 


 

 

# 2: Male Extra

Dies ist ein Potenzmittel, das zahlreiche Wirkstoffe pflanzlicher Kraftpakete in seiner Rezeptur vereint. Die Ellagsäure des Granatapfels hilft bei der Verbesserung der Blutzirkulation. Der Pilz Cordyceps wurde schon in der chinesischen Medizin als Aphrodisiakum benutzt, die Steigerung der Libido wirkt sich auch auf die Stärke der Erektion aus.

Das L-Methionin (Aminosäure) dient der Regulierung (Senkung) des Hormons Histamin, welches eine zentrale Rolle für den Orgasmus spielt; ein niedriger Histaminspiegel lässt Sie langsamer zum Orgasmus kommen und dadurch den Sex länger genießen. Und nicht zu vergessen L-Arginin, das im Körper zu Stickstoffmonoxid (NO) umgebaut wird, welches essentiell für die Stimulation des Blutflusses in den Penis ist. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie im Artikel Male Extra Erfahrungen: Wirkstoffe, Nebenwirkungen, Kaufberatung.

Mit diesem hammerharten Cocktail werden Sie Sex ganz neu erleben und Ihr bestes Stück wird es Ihnen sogar mit einem Größenzuwachs danken!

 

  • Erhöhen Sie Ihre Leistung im Bett
  • bekommen Sie größere und festere Erektionen
  • verlängern Sie die Sexdauer durch spätere Ejakulation
  • Werden Sie ein Alphamännchen mit dem Marktführer in den USA!

 

Offizielle Website besuchen!

 

 

 

# 3: Viaman

Dies ist eines der neuesten Potenzmittel auf dem Markt. Erfolge sollen sich nach 30 bis 60 Tagen einstellen. Womit sich das Produkt jedoch rühmt ist, dass sich die Wirkstoffe im Körper wirklich aufbauen, wodurch das Produkt am Ende viel wirkungsvoller ist, als andere erhältliche Produkte. Hier sind einige Ergebnisse, die der Hersteller verspricht:

Viaman Kapseln Verpackung

 

  • Festere und länger Erektionen
  • Ausdauer und Sexdrive wie ein Teenager
  • intensivere Orgasmen
  • Erektionen, die größer aussehen und sich für Sie und Ihre(n) PartnerIn größer anfühlen
  • gesteigertes sexuelles Verlangen
  • bessere Kontrolle der Erektionen

 

Viaman bei shytobuy ansehen!

 


# 4: MSX6

MSX6 ist ein noch recht neues Qualitätsprodukt aus deutschen Landen. Es überzeugt durch eine einzigartige Formulierung mit unzähligen luststeigernden und potenzfördernden Wirkstoffen. Neben den pflanzlichen Inhaltsstoffen enthält es auch Extraportionen an zahlreichen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Dadurch werden die im Körper schlummernden Kräfte freigesetzt und Sie können wieder zu alter Form auflaufen.

Im Artikel MSX6 Erfahrungen: Inhaltsstoffe, Nebenwirkungen und Preis erfahren Sie alles Wissenswerte zu MSX 6.

msx6 potenzmittel

 

 

  • Deutsches Qualitätsprodukt
  • Keine Nebenwirkungen
  • Potenz steigernd
  • Verbesserung von Ausdauer und Vitalität
  • rezeptfrei

 

Offizielle Website besuchen!

 


 

# 5: Prelox

Prelox ist ein recht günstiges Potenzmittel auf der Basis von L-Arginin mit Pycnogenol. Die Formel ist einzigartig und vom Hersteller patentiert. Prelox kann täglich eingenommen werden und soll dauerhaft die Stärke der Erektion erhöhen und dadurch Ihre sexuelle Leistungsfähigkeit steigern.

Prelox Erfahrungen

 

 

      • Für die tägliche Einnahme geeignet
      • spezielle Rezeptur
      • Rezeptfrei in der Online-Apotheke erhältlich
      • Für Männer und Frauen geeignet

 

Prelox bei shytobuy ansehen

 

 

Häufig gestellte Fragen zur Auswahl eines Potenzmittels

Ist das Potenzmittel effektiv?

Sie erwarten von einem Potenzmittel einerseits eine Steigerung der Libido, andererseits erhoffen Sie sich härtere und längere Erektionen. Wenn das Produkt diese beiden Sachen verspricht sind Sie bei der Suche auf dem richtigen Weg.

Wie schnell wird man Resultate sehen?

Ergebnisse fallen individuell unterschiedlich aus und hängen von einigen Faktoren ab. Allerdings sollten Sie bereits nach etwa einer Woche erste Verbesserungen sehen. Bedenken Sie jedoch immer: Die Effekte von qualitativ hochwertigen Potenzmitteln sind kumulativ! Das heißt, dass sie sich mit der Zeit aufbauen. Um maximale Resultate zu erhalten, sollten Sie das Mittel Ihrer Wahl über mehrere Monate nehmen, da sich die natürlichen Bestandteile in Ihrem Körper ansammeln.

Enthält Ihr Produkt hochwertige Inhaltsstoffe?

Stellen Sie sicher, dass die Ingredienzien Ihres Potenzmittels auf dem Etikett abgedruckt sind. Sie möchten nur pure, natürliche Zutaten und keine Füll- und Bindungsstoffe, um Ihre sexuelle Lust zu steigern und Ihnen eine harte und lang andauernde Erektion zu bescheren!

Ist Ihr Produkt sicher?

Der Einkauf bei einer Firma mit einem guten Ruf gibt Ihnen die größtmögliche Zuversicht, dass das Produkt sicher ist. Überprüfen Sie, ob die Zutaten auf der Verpackung abgedruckt sind. Wenn nicht, lassen Sie besser die Finger davon! Die meisten Qualitätsprodukte werden in staatlich zugelassenen Laboren hergestellt, so dass Sie davon ausgehen können, dass diese Potenzmittel Industriestandards für Produktsicherheit erfüllen.

Können Sie Langzeitergebnisse erwarten?

Das ist eine Schlüsselfrage. Ein Qualitätsprodukt verspricht Ihnen auf Dauer einen erhöhten Sex Drive sowie festere und länger anhaltende Erektionen. Denken Sie jedoch daran, dass die meisten Qualitätsprodukte regelmäßig eingenommen werden sollten, um den maximalen Effekt zu erzielen, da sich die Wirkung der Inhaltsstoffe im Körper mit der Zeit aufbaut.

Bekommt das Produkt positive Rückmeldungen von Verbrauchern?

Das Feedback von Verbrauchern, die ein Produkt regelmäßig benutzen, ist ein wirklich guter Weg, um zu messen, ob ein Produkt wirklich seinen Zweck erfüllt. Wenn Sie sehen, dass Kunden ein Potenzmittel weiterempfehlen oder sich gar die Zeit nehmen, um positive Rezensionen zu schreiben, dann ist es höchstwahrscheinlich ein gutes Produkt!

Wie steht es mit dem Ruf des Herstellers?

Wie bei jedem sonstigen Produkt, gilt auch hier ganz besonders: Kaufen Sie besser von einer Firma, der Sie Vertrauen schenken können! Überzeugen Sie sich davon, dass das Produkt effektiv ist und dass die Firma hinter ihrem Produkt steht. Das merken Sie vor allem daran, dass die meisten Top-Anbieter einen Rund-um-die-Uhr Verbraucherservice anbieten und Ihnen jederzeit Informationen zum bestmöglichen Einsatz ihrer Produkte geben.

Wie sieht es mit einer Geld-zurück-Garantie aus?

Einige Firmen bieten eine einfache Geld-zurück-Garantie. Aber was ist mit den Versandkosten? Die Top-Firmen für Potenzmittel erstatten Ihnen nicht nur den Kaufpreis, sondern zahlen sogar die Versandkosten, wenn Sie das Produkt zurückschicken und bieten eine 120-tägige Geld-zurück-Garantie!

Wie ist die Wiederbestellrate der Firma?

Überprüfen Sie die Wiederbestellrate eines Potenzmittels; wenn Kunden es ständig nachbestellen, dann funktioniert es offensichtlich! Während diese Information oftmals ignoriert wird, ist sie doch ein überaus guter Indikator für die Effizienz eines Produktes.

Wie hoch ist der Gegenwert eines Produktes?

Ein Produkt mag teurer als ein anderes sein, aber wenn es für Sie effektiv arbeitet, dann ist auch der höhere Preis durchaus gerechtfertigt.

Welche Nutzen können Sie von einem Potenzmittel erwarten?

Jung oder alt, Männer sehen sich oft Problemen mit ihrem Sex Drive und ihrer generellen sexuellen Leistungsfähigkeit gegenüber. Das passiert in jedem Lebensabschnitt, kann ganz natürlich vorkommen und es ist nichts wofür man sich schämen sollte. Potenzmittel sind dafür da jungen Männern zu maximaler Leistungsfähigkeit zu gelangen. Vor allem ältere Männer, die sich häufiger Einschränkungen ihrer sexuellen Leistungsfähigkeit gegenüber sehen, sollten nicht zögern, ihrer Libido auf die Sprünge zu helfen und mit Hilfe von Potenzmitteln wieder zu einer harten und lang andauernden Erektion zu kommen, auch wenn die allerbesten Jahre hinter ihnen liegen!

 

[Gesamt:29    Durchschnitt: 2.7/5]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.